Pressestimmen

Die Presse berichtet:

Strahlende Gewinner der Glückssterne-Aktion

Gewinner

Strahlende Gesichter im Ratssaal: Preisübergabe an die Gewinner der Glückssterne-Aktion
Foto: Wolfgang Schwindtner

Das war eine Win-Win-Situation vom Feinsten: Alle freuen sich, denn alle sind Gewinner! Wie das geht? Naja, am besten kaufen Sie sich Glückssterne ... Das geht jedoch erst wieder im nächsten Advent und damit Sie das gute Vorhaben bis dahin bestimmt nicht vergessen, hier der Bericht von der Gewinn-Übergabe:

Dieser Tage hatten die im Rathaussaal versammelten Personen Grund zur Freude. Zunächst einmal waren da die Preisträger der letzten Glückssterne-Aktion des Gewerbevereins Brühl & Rohrhof. Sie hatten bei den unterschiedlichen teilnehmenden Geschäften in Brühl und Rohrhof – diesmal waren es 26 an der Zahl – Lose in Form von Glückssternen gekauft und waren vor kurzem als Gewinner gezogen worden. Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 700 Euro wechselten auf diese Weise den Besitzer. Sylvia Hohmann durfte sich über den 1. Preis, Gutscheine im Wert von 150 Euro, freuen; sie hatte ihren persönlichen Glücksstern beim Wohnstudio Anke Laier in Rohrhof erworben. Adelheid Maier erhielt für ihren Stern aus der Sonnen-Apotheke den 2. Preis, Gutscheine im Wert von 125 Euro, und Angelina Bühler kann mit ihrem dritten Preis (Stern von Helga Fassl) für 100 Euro in Brühl und Rohrhof shoppen, Frau Payer für 75 Euro. Weitere 5 Gewinner erhielten Gutscheine im Wert von je 50 Euro, ganz genau genommen 4 weitere Gewinner, denn Brigitte Forwick-Brenk gewann sogar zweimal, mit einem Stern von C-Fashion und mit einem zweiten von Gredel TV. Außerdem unter den Gewinnern: Simone Adam, Hildegard Fritz und Henny Martin. Das Foto zeigt von rechts nach links: Monika Voth, Thomas Zoepke, Helga Fassl, Herrn Payer, Sylvia Hohmann, Anke Laier, Klaus Renkert, Henny Martin, Simone Adam, Johannes Himmes, Angelika Dauth, Brigitte Ammann, Michaela Benzler, Adelheid Maier, Brigitte Forwick, Dr. Ralf Göck und Hildegard Fritz.

Weiterlesen: Strahlende Gewinner der Glückssterne-Aktion

Gewinner-Ziehung: 9 Gewinner bei der Glückssterne-Aktion des Gewerbevereins

Ziehung

Johannes Himmes, Helga Fassl, Glücksfee Nadine Sieron, Klaus Renkert und Brigitte Amman (v.l.n.r.) bei der Ziehung der Gewinner
Foto: privat

Sage und schreibe 2600 Sterne für den guten Zweck wurden diesmal gekauft – ein absolutes Rekordergebnis zugunsten der Stiftung „Sternenglück für Brühler und Rohrhofer Kinder”, freute sich der zweite Vorsitzende des Gewerbevereins Johannes Himmes anlässlich der Gewinner-Ziehung dieser Tage in der Sonnenapotheke.
 
Zu gewinnen gab es Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 700 Euro, die in sämtlichen an der Aktion beteiligten Geschäften eingelöst werden können. Dabei kann man den Gewinn auch auf mehrere Geschäfte und Einkäufe aufteilen, da die Gutscheine in kleinere Summen gestückelt sind. Der Hauptgewinner erhält Gutscheine im Gesamtwert von 150 Euro und die letzten von insgesamt 9 Plätzen bekommen immerhin noch je 50 Euro.
 
Die Gewinner-Ziehung aus der Adventsaktion ist für die Sterneverkäufer aus den Reihen des Gewerbevereins immer ein interessanter Termin in den ersten Tagen des neuen Jahres, ist doch jeder gespannt darauf, wieviele Sterne für den guten Zweck verkauft wurden und ob die eigenen Kunden bei der Ziehung der Gewinner gut vertreten sind. Mit dabei natürlich auch Helga Fassl, Organisatorin der Aktion und seit Jahren ungekrönte Königin der Sterneverkäufer. Auch dieses Jahr liegt sie mit 731 verkauften Sternen wieder unangefochten vorn. Der 2. Platz geht mit 224 Sternen an die Sonnenapotheke, Brigitte Amman verfolgte gespannt die Ziehung der Gewinner. Auf dem 3. Platz in diesem Jahr Angelika Dauth von Angelikas Hairfashion, die 180 Sterne für den guten Zweck an die Frau und den Mann brachte.
Als Glücksfee betätigte sich Nadine Sieron; Gewerbevereinsmitglied und Rechtsanwalt Johannes Himmes sorgte für die juristische Absicherung. Dass viele verkaufte Sterne nicht automatisch immer auch zu vielen Gewinnern führen, das zeigte die diesjährige Ziehung eindrucksvoll, diesmal wurden gleich drei Gewinnersterne beim Wohnstudio Anke Laier auf dem Rohrhof erworben. Fortuna hat eben ihren eigenen Kopf.
 

Weiterlesen: Gewinner-Ziehung: 9 Gewinner bei der Glückssterne-Aktion des Gewerbevereins